Willkommen in der Zweigniederlassung Bad Krozingen der Kanzlei Reissmann & Künstle
Fachanwälte für Arbeitsrecht

Die Zweigniederlassung der Kanzlei Reissmann & Künstle in Bad Krozingen ist spezialisiert auf das Arbeitsrecht in Deutschland und in der Schweiz.
Die Kanzlei ist eine Dependance der großen, seit über 50 Jahren in Lörrach ansässigen Anwaltskanzlei Reissmann & Künstle.
Herwig Reissmann und Hannes Künstle, beide Fachanwälte für Arbeitsrecht, betreuen in Bad Krozingen Mandanten mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen, speziell auch Grenzgänger.
Die Rechtsberatung ist auf jeden Mandanten individuell zugeschnitten – sie reicht vom kurzen persönlichen Beratungsgespräch bis zur kompetenten Vertretung vor Gericht. Absolute Kostentransparenz ist selbstverständlich.

News aus unserer Bürogemeinschaft

Worauf müssen Grenzgänger beim Schweizer Zoll achten?

13. April 2018  Wenn Sie regelmäßig in die Schweiz ein- und ausreisen und nur Ihre persönlichen Gebrauchsgegenstände mit sich führen, werden Sie mit den Schweizer Zollbehörden keine Probleme haben. Anders sieht dies jedoch aus, wenn Sie größere Gerätschaften, z.B. eine technische Ausrüstung, zur Erfüllung eines bestimmten Auftrags mit sich führen müssen. Diese sollten Sie unbedingt deklarieren! Im schlimmsten

Mutterschutz, Kinderzulage & Co. – Wie sind die Regelungen für Grenzgänger?

9. März 2018  Die Schweizer gesetzlichen Vorgaben bezüglich Schwangerschaft und Mutterschutz unterscheiden sich erheblich von denjenigen in Deutschland. Sobald eine Arbeitnehmerin schwanger ist und während der ersten 16 Monaten nach der Geburt ihres Kindes darf sie von ihrem Schweizer Arbeitgeber nicht gekündigt werden. Ausnahme: Sie befindet sich noch in der Probezeit. Wenn der Arbeitsvertrag befristet wurde, endet dieser