Willkommen in der Zweigniederlassung Bad Krozingen der Kanzlei Reissmann & Künstle
Fachanwälte für Arbeitsrecht

Die Zweigniederlassung der Kanzlei Reissmann & Künstle in Bad Krozingen ist spezialisiert auf das Arbeitsrecht in Deutschland und in der Schweiz.
Die Kanzlei ist eine Dependance der großen, seit über 50 Jahren in Lörrach ansässigen Anwaltskanzlei Reissmann & Künstle.
Herwig Reissmann und Hannes Künstle, beide Fachanwälte für Arbeitsrecht, betreuen in Bad Krozingen Mandanten mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen, speziell auch Grenzgänger.
Die Rechtsberatung ist auf jeden Mandanten individuell zugeschnitten – sie reicht vom kurzen persönlichen Beratungsgespräch bis zur kompetenten Vertretung vor Gericht. Absolute Kostentransparenz ist selbstverständlich.

News aus unserer Bürogemeinschaft

Aktuelle Bestimmung zu den Nichtrückkehr-Tagen von Grenzgängern

16. Juli 2019  Viele Deutsche, die im grenznahen Gebiet wohnen, pendeln täglich zum Arbeiten in die Schweiz. Die Steuer muss der Grenzgänger in Deutschland in voller Höhe abführen. Wenn er aber häufiger als an 60 Tagen im Jahr nach der Arbeit nicht über die Grenze nach Hause gefahren ist, hat die Schweiz ein Anrecht darauf, Steuern einzuziehen. Neu

Arbeiten in der Schweiz, Ruhestand wieder in Deutschland. Wie sieht das mit der Rente aus?

6. Juni 2019  In der Schweiz spricht man bei der Altersrente von „AHV“, das steht für „Alters- und Hinterlassenenversicherung“. Für Männer liegt das ordentliche Rentenalter bei 65 Jahren, für Frauen bei 64 Jahren. Wie ist die Situation, wenn Sie als Deutscher Ihr Berufsleben oder zumindest ein paar Jahre in der Schweiz verbracht haben und im Ruhestand wieder in